Natur und Klima auf der Insel Rügen an der Ostsee

Das Gebiet des Ostseebades Sellin vereint auf kleinstem Raum, was die Menschen an Rügen begeistert: Feine weiße Sandstrände und schroffe Steilküsten, dichter Mischwald und sanfte Hügel, üppige Felder und Sumpfwiesen und das Meer gleich von zwei Seiten. Deshalb wurde diese Landschaft 1990 auch zum Biosphärenreservat erklärt und unter den besonderen Schutz der UNESCO gestellt. Nur wenige Minuten von unserem Hotel entfernt, erwartet Sie eine Welt ohne Straßen und Lärm. Eine angenehme Ruhe nimmt von Ihnen Besitz und verlangsamt wohltuend das Tempo Ihrer inneren Uhr. So wie Sie ohne enge Schuhe barfuss die Wiesen spüren, streift auch Ihre Seele alle Belastungen ab und öffnet sich den Eindrücken dieser herrlichen Natur. Rügenkenner schätzen dieses Gefühl bei uns das ganze Jahr hindurch.

 

 

Sonne - das ganze Jahr!

Unser Hotel liegt in einer der sonnenscheinreichsten Regionen Deutschlands. Der günstige Einfluss von Licht auf den Stoffwechsel ist längst bekannt. Ein Aufenthalt im Sonnenlicht regt alle Körpersysteme positiv an. Wir fühlen uns wohlig warm, entspannt und erholt. Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit optimiert sich und mit ihnen unser Selbstbewusstsein und unsere Lebensfreude. Sicher können wir uns mit Gran Canaria oder Mallorca in Punkto Sonnenscheindauer nicht vergleichen. Nach Messungen des Deutschen Wetterdienstes gehört Rügen aber mit Usedom zu den sonnenscheinreichsten Regionen Deutschlands.

 

 

Die Ostsee - ein ganz besonderes Meer

Nur wenige hundert Meter vom Hotel lädt die Ostsee zum Baden ein. Natürlich spielt dabei die Wassergüte eine wichtige Rolle. Die regelmäßigen amtlichen Badewasserunter-suchungen nach EU-Richtlinien bescheinigen dabei dem Meerwasser eine ausgezeichnete Qualität. Diese wird im Abstand von 14 Tagen gemessen. Bereits zweimal konnte das Ostseebad Sellin für seinen Strand die Auszeichnung mit der "Blauen Europa-Flagge" durch die internationale "Stiftung für Umwelterziehung in Europa" entgegen nehmen. Übrigens ist das Meerwasser ein echtes Gesundheitsmittel! Im Laufe der Erforschung dieses Elementes konnte man feststellen, dass Meerwasser in seinem Mineralstoffgehalt praktisch identisch ist mit unserem menschlichen Blutserum. Doch damit nicht genug. Es enthält zusätzlich zahlreiche Mineralien, Spurenelemente und „marine“ Mikroorganismen, die den Stoffwechsel anregen.

Das ist die Rügener Luft

Die Luft über Rügen gehört nachweislich zur saubersten in ganz Deutschland. Das Ostseebad Sellin hat dies auch in einem Luftgütegutachten feststellen lassen. Vor allem wegen der stetig frischen Brise und der geringen Emissionen liegt die Region seit Jahren unter den EU-Grenzwerten und unter dem Bundesdurchschnitt. Das Meeresklima mit seinem feuchten, jodhaltigen Wind, der frei ist von allergieauslösenden Stoffen, stärkt dabei das Immunsystem. Was früher als Sommerfrische bezeichnet wurde, ist nichts anderes als das heute empfohlene milde Reizklima.